Aktion Korken für Kork

N!-Region FÜNF G sammelt Korken für Kork

Mit drei Zielsetzungen wurde die Aktion "Korken für Kork" 1991 gestartet

  • Menschen zu einer kontinuierlichen Beziehung zur "Diakonie Kork"  bringen
  • Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen schaffen und sichern
  • Einen Beitrag zur Müllvermeidung und Erhaltung eines Wertstoffes leisten.

Die Diakonie Kork ist eine Einrichtung mit 1.100 Betten und Plätzen für epilepsiekranke Menschen, die häufig zusätzliche Beeinträchtigungen haben ( Zur Diakonie Kork Website ).

Die N!-Region möchte diese Aktion „Korken für Kork“ unterstützen.

Sie können Flaschenkorken (ausschließlich Naturkorken) bei den Rathäusern der Gemeinden Denkingen, Frittlingen, Aldingen, Wellendingen und Deißlingen abgeben. Wir werden die Korken weiterleiten. Die gesammelten Korken werden zu natürlichem Dämmstoffgranulat verarbeitet.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Unsere Projekte in der Zukunft

Grüne Welt Icon

Grünere Umwelt 2019

Kooperation mit Südtriol Icon

Kooperation mit Südtriol

Sauberer Müll Icon

"Sauberer Müll"