Sie haben eine Frage? 0157 / 51 57 86 05 kontakt@n-region-5g.de

Die Regionen

Regionen

Linie

Was ist die N!-Region Fünf G?

Der Zusammenschluss der fünf Gemeinden zur N!-Region FÜNF G, Aldingen, Deißlingen, Denkingen, Frittlingen und Wellendingen, erstreckt sich von den Hängen der Schwäbischen Alb bis zum jungen Neckar. Die Gemeinden grenzen jeweils aneinander, allerdings über eine Landkreisgrenze hinweg (Rottweil und Tuttlingen) und bilden so gemeinsam die erste Nachhaltigkeitsregion in Baden-Württemberg. Die fünf Gemeinden haben sich im Jahr 2014 zur N!-Region FÜNF G zusammen-geschlossen, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Weiterlesen

Helden gesucht!

Jetzt mitmachen!

Wir suchen dich und dein Projekt! Zeig uns wie du die N!-Welt ein Stück besser machen möchtest.

Wir, von der N!-Region FÜNF G suchen kleine und große Aktionen, die zeigen, dass auch in unseren Gemeinden der N!-Region auf die Umwelt aufgepasst wird, dass an unsere Generation nach uns gedacht wird.

Wie genau das funktioniert erfährst du hier!

Weiterlesen

Aktuelles

Urkundenübergabe Helden gesucht

Auszeichnung des Projekts „Glücksmomente4Kids" (Helden gesucht)

Die N!-Region 5 G hat vor längerer Zeit das Projekt „Helden gesucht“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Zwischenbericht Biotop-verbundplanung

Die Biotopverbundplanung für die Nachhaltigkeitsregion N!-Region FÜNF G und die Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen befindet sich in den letzten Projektabschnitten.

Es wurden für die neun zusammengeschlossenen Gemeinden (von Nord nach Süd: Wellendingen, Frittlingen, Denkingen, Aldingen, Spaichingen, Balgheim, Hausen o.V., Dürbheim, Mahlstetten) umfangreiche, flächenbezogene Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung der Landschafts-Durchgängigkeit und Aufwertung von Wiesen und anderen Lebensräumen/Biotopen erarbeitet.

 

Weiterlesen
Alle Beiträge anzeigen