Unsere Projekte

Projekte

 Linie

Markt der Möglichkeiten - Wirtschaft trifft Jugend

N!-Region 5G – Markt der Möglichkeiten

DENKINGEN (al) – Anknüpfend an den Erfolg der Erstausgabe 2015, veranstalteten die fünf Gemeinden der N!-Region 5G am 09.06.2018 den zweiten „Markt der Möglichkeiten“ mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft trifft Jugend“ in der Denkinger Mehrzweckhalle. Eine aufwändige und zeitintensive Veranstaltung wurde von den Organisatoren bis ins kleinste Detail „ohne Fehl und Makel“ vorbereitet.

Spurwechsel

Die Gemeinden der Nachhaltigkeitsregion FÜNF G Aldingen, Denkingen, Frittlingen und Wellendingen sowie die Gemeinde Balgheim haben sich jeweils ein E-Mobil angeschafft. In Deißlingen ist ein solches Fahrzeug bereits im Einsatz.

Mitfahrbänkle

N!-Region Fünf G. Die Mitfahrbänkle der Fünf G-Gemeinden sind seit einiger Zeit installiert und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Was bisher aber fehlt, ist laut Meinung vieler Jugendlicher die Möglichkeit, schon vorab eine Mitfahrt zu organisieren, um nicht lange auf dem Bänkle warten zu müssen. Passend zu der heutigen Zeit sollte das per Smartphone erfolgen.

Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationen

Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Teil der Aktivitäten der N!-Region FÜNF G. So wurden neben dem Markt der Möglichkeiten und der Beteiligung an den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg zahlreiche Workshops mit den Bürgern der Gemeinden im Rahmen der durchgeführten Projekte abgehalten (N-Werkstätten).

Unsere Projekte in der Zukunft

Grüne Welt Icon

Grünere Umwelt 2019

Kooperation mit Südtriol Icon

Kooperation mit Südtriol

Sauberer Müll Icon

"Sauberer Müll"