Sie haben eine Frage? 07424 / 97 06 16kontakt@n-region-5g.de

Energiemanager/in für die N!-Region 5 G

Nahaufnahme von grünen Blättern

Stellenausschreibung Energiemanager/in (m/w/d)

Die N!-Region 5 G, bestehend aus den Gemeinden Aldingen, Denkingen, Frittlingen, Wellendingen und Deißlingen hat ab dem 01.10.2022 folgende Stelle zu besetzen: Energiemanager/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Verbrauchserfassung sowie laufende Verbrauchskontrolle und daraus folgend Analyse der ermittelten Daten zur Feststellung von Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten
  • Pflege der Energiemanagement-Software
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zum wirtschaftlichen Energieeinsatz
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse in Form von Energieberichten in kommunalen Gremien
  • Zusammenarbeit mit Angestellten der Kommunalverwaltungen und Schulung derselben
  • Überwachung des Projektablaufs und Einhaltung der zeitlichen und wirtschaftlichen Projektziele sowie Projektdokumentation und Mittelabruf gegenüber Fördermittelgeber
  • Pflege der Energiemanagement-Homepage
  • Projekt-/Sachstandsberichte

Ihr Profil:

  • Architekt, Dipl-Ingenieur bzw. Bachelor/Master der Fachrichtung Energietechnik (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Energietechnik (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Engagierte und belastbare Fachkraft mit Eigeninitiative
  • Gewohnt, innovative, technische Lösungen unter Beachtung ökonomischer und ökologischer Randbedingungen zu erarbeiten
  • Berufserfahrung sowie EDV-/CAD-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Haustechnikbereich sind erforderlich
  • Fahrerlaubnis Klasse B und ein Fahrzeug, welches für Dienstzwecke genutzt werden kann

Ihre Perspektiven:

  • Interessantes Aufgabengebiet
  • Engagiertes und kompetentes Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 11 TVöD
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist befristet bis 30.09.2025 (Projektlaufzeit)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.06.2022 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Nann (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel.07424/9706-16) zur Verfügung.

Für die Stelle „Energiemanagement“ wurde ein Förderantrag im Rahmen der Kommunalrichtlinie gestellt. Eine Förderbewilligung ist Voraussetzung für die Einstellung.